Post- und Telekom-Sportverein Ravensburg e.V.
/

Der Verein für alle die Sport treiben wollen !

Kurzbericht von der Mitgliederversammlung am 01. Oktober 2020 im Gasthaus Kiesgrube

26 Mitglieder und 2 Gäste nahmen am Abend des 01. Oktober 2020 an der Mitgliederversammlung unseres Vereins teil. Der Versammlungsraum im Gasthaus Kiesgrube war gut geeignet für die Durchführung der Versammlung. Die Bewirtung der Anwesenden klappte prima und die Corona-Regeln konnten eingehalten werden.  

Der 1. Vorsitzende Hans-Erich Weiner hob in seinem Geschäftsbericht die gute Arbeit der Trainer bei den verschiedenen Sportgruppen hervor. Obwohl bei den Volleyball-Trainern einige gewechselt hatten konnte die Kontinuität des Sportbetriebs problemlos weitergeführt werden. Vor der durch die Coronapandemie bedingten Pause zwischen März bis Juni 2020 waren die Volleyballer bei den Freizeit-Turnieren und den Rundenspielen erfolgreich und belegen überwiegend Platz 1.

Aufgrund der guten Organisation durch die Vorstandschaft konnten nach der schrittweisen Freigabe der Sportgelände ab Anfang Juni 2020 wieder die Beach-Volleyballer und ab Anfang Juli die restlichen Hallen-Sportgruppen wieder ihren Freizeitsport aufnehmen. Die Auflagen durch die Corona-Verordnungen waren wegen der häufigen Änderungen aufwändig zu organisieren, sie konnten aber durch die gute Mitwirkung der Trainer und Sportler perfekt umgesetzt werden.

Die Versammlung entlastete einstimmig die Arbeit und die hervorragende Kassenführung des Vorstands.

Der Vertreter des Sportverbands Ravensburg, Herr Rolf Engler lobte in seiner Grußansprache die gute Arbeit des PTSV und bedankte sich im Namen der Stadt Ravensburg für die langjährige gute Zusammenarbeit. Er bedauerte, dass auch der Sport unter den Auflagen der Corona-Pandemie hohe Einbußen erleiden musste und stellte den wichtigen Beitrag für die Gesundheit der Bürger heraus, den der Sport insbesondere durch die Vereinsarbeit leiste.

Bei den anschließenden Wahlen gab es keine Überraschungen, weil sich alle Vorstandsmitglieder und Kassenprüfer wieder zur Wahl stellten. Alle Vorstandsmitglieder wurden auch einstimmig wiedergewählt.

Beim Schlusswort bat der 1. Vorsitzende die Versammlungsteilnehmer sich weiterhin für den Verein zu engagieren und auch Vorstandsarbeit mit zu übernehmen. Denn ohne ein schlagkräftiges Vorstandsteam kann auf Dauer kein Verein existieren. 


Gewählte Vorstandschaft:
1. Vorsitzender: Hans-Erich Weiner
2. Vorsitzende: Berthold Haupt und Horst Weber
Kassierer: Karl Dorner
Schriftführerin: Silke Tagliaferri-Eger

 
Email
Info