Post- und Telekom-Sportverein Ravensburg e.V.
/


Der Verein für alle die Sport treiben wollen !

Pressebericht zum Schussentalturnier für Volleyball-Freizeitteams am 16. März 2019 in der Kuppelnau-Sporthalle in Ravensburg

 

 PTSV siegt beim Volleyball- Schussentalturnier

 

In einem packenden Finale gegen das Team der Volleyball-Spielgemeinschaft Sonnenbüchel siegte am letzten Samstag das Freizeit-Volleyballteam „PTSV-Traktor“ des gastgebenden Post- und Telekom-Sportvereins RV (PTSV). Dabei schenken sich die beiden Teams nichts und fighteten um jeden Ball. Mit 23:25 im 1., 25:23. im 2. und 15:8 im 3. Satz behielt das Team PTSV-Traktor die Oberhand und holten sich verdient den Pokal des Volleyball-Schussentalturniers 2019. Der Vorjahressieger TSV Eschach belegte Platz 3 gefolgt vom Team PTSV-Pioniere auf Platz 4.

Neun Freizeitteams aus dem Raum zwischen Singen und Ellhofen/Simmerberg traten am Morgen des 16. März in der Kuppelnau-Sporthalle in Ravensburg an, um über eine Vor- und Zwischenrunde, in der auf Zeit gespielt wurde, eine gute Ausgangsposition für die Endrunde zu erzielen. Dabei konnten die Teams wählen, ob sie als reines Herren- oder als Mixedteam gewertet werden wollen. Über ein Bonussystem wurden die unterschiedlichen Spielstärken ausgeglichen. Bei den Platzierungsspielen, die über zwei volle Sätze gingen, standen sich jeweils die Gruppenbesten aus den jeweiligen Zwischenrunden gegenüber und ermittelten so die Ränge 1 bis 9. Das Spielsystem sowie die gute Organisation der Veranstaltung wurden bei der abschließenden Siegerehrung, die der Vorsitzende des Sportverbands Ravensburg Rolf Engler gemeinsam mit dem Vorsitzenden des PTSV, Herr Hans-Erich Weiner durchführte, von allen Beteiligten gelobt.

 

Hans-Erich Weiner

 1. Vorsitzender des Post- und Telekom-Sportvereins Ravensburg e.V.




 
Email
Info